Fahrschule H-A-S-E

Maximilian-Philipp-Straße 28, 86842 Türkheim
Der Name H-A-S-E steht für Herzlich – Anders – Sicher – Effektiv - vier Dinge, die mir in der Fahrausbildung sehr wichtig sind.

Über uns

Ich bin Nadine Neugebauer-Heiland, Jahrgang 1977, zweifache Mutter, Fahrlehrerin aus Leidenschaft und Gründerin und Leiterin der Fahrschule H-A-S-E. Ich möchte meine Fahrschüler zu guten, sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Autofahrern ausbilden. Meinem Charakter entsprechend gehe ich dabei mit Geduld, Freundlichkeit, Respekt, Feingefühl und einer guten Portion Humor vor. Wie Sie sehen, heiße ich zwar nicht Hase (nur bei meinem Mann, aber das nur nebenbei 😉), aber als Gründungsmitglied der Streetbunnycrew Region Allgäu, einem gemeinnützigen Motorradverein, dessen Ziel es ist, Spenden für soziale Zwecke in der Region zu sammeln, bin ich zusammen mit meinen großherzigen Bikerkolleginnen als weißer Hase (die männlichen Kollegen sind als rosa Hasen gewandet) unterwegs. Weitere Infos zur Streetbunnycrew finden Sie hier (https://streetbunnycrew.net). Der Name H-A-S-E steht zudem für Herzlich – Anders – Sicher – Effektiv - vier Dinge, die mir in der Fahrausbildung sehr wichtig sind.

Theorieunterricht

Montag
18:00 - 19:30
Dienstag
18:00 - 19:30

Leistungen

Ausbildungsklassen:

Klassen: B, BE, B96

Fremdsprachen im Theorietraining:

Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Türkisch

Fremdsprachen im Theorieunterricht:

Deutsch

Kurse:

  • Simulator
  • B197
  • Ferienkurse
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Automatik-Ausbildung

Besonderheiten

Weibliche Fahrlehrer
Fahren Lernen Max

Zahlungsmittel

  • Bargeld
  • Rechnung

Qualitätssiegel

Fahrlehrerverband Bayern