Durchführung LSMU

des Kurses Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort


Für den Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort-Kurs, den LSMU Kurs, gibt es eine Vielzahl von Anbietern. Unter anderem bieten die ganzen Rettungsdienste wie Malteser, Johanniter und das Rote Kreuz den Kurs für Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort an. Die Qualität der Kurse variiert, habhängig von Ort und Veranstalter, sehr strak. Der einzige Unterschied ist die Preisfrage – hier geht es von 15,- Euro aufwärts bis über 30,- Euro für den auf vier Doppelstunden ausgelegte Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort.

Informationen Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort

Informationen Erste Hilfe Kurs



Mehr Informationen zum Thema Fahrsicherheit

Du hast noch Fragen?
In unserem Fahrschüler-Forum helfen Dir andere Benutzer bei allen Fragen rund um die Führerscheinprüfung...