Klasse A1

1) Krafträder - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit einem Hubraum bis maximal 125 cm³ und einer maximalen Motorleistung von maximal 11kW und einem Verhältnis von Leistung und Leermasse von maximal 0,1 KW/kg.

2) Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rändern und einem maximalen Hubraum von nicht mehr als 50cm³ (Verbrennungsmotor) und einer maximalen Leistung von 15kW. Außerdem die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit 45km/h nicht übersteigen.


Mindesalter: 16 Jahre
Voraussetzungen: keine
Befristung: 15 Jahre
Einschluss: Klasse AM
Mehr Informationen zum sogenannten 125er Führerschein...


Klasse A2


Krafträder – auch mit Beiwagen- mit einer maximalen Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und einem Verhältnis zwischen Leistung und Leermasse nicht mehr als 0,2 kW/kg.

Mindesalter: 18 Jahre
Voraussetzungen: keine
Befristung: 15 Jahre
Einschluss: Klasse A1 und AM


Klasse A


1) Krafträder (Motorräder) – auch mit Beiwagen – mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer baubedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45km/h.

2) Dreirädrige Kraftfahrzeuge (Trikes) mit einer Leistung von mehr als 15 kW.


Mindesalter: 1) 24 (20 bei mindestens 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2)
2) 21
Voraussetzungen: keine
Befristung: 15 Jahre
Einschluss: Klasse A2, A2 und AM


Klasse AM (Roller + Quad)


1) Zweirädrige Kleinkrafträder (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine (bis 4kW) oder einem Verbrennungsmotor von nicht mehr als 50 cm³)

2) Fahrräder mit Hilfsmotor (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor von nicht mehr als 50 cm³, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen).

3) Dreirädrige Kleinkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45km/h (elektronische Antriebsmaschinen bis 4KW, Verbrennungsmotoren bis 50cm³).

4) Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer durch die Bauart bedingte Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45km/h (elektronische Antriebsmaschinen bis 4KW, Verbrennungsmotoren bis 50cm³). Leermasse max. 350 kg (bei Elektrofahr- zeugen ohne die Masse der Batterien)




Mindesalter: 16 Jahre
Voraussetzungen: keine
Befristung: 15 Jahre
Einschluss: keine
Mehr Informationen zum sogenannten Rollerführerschein / Quadführerschein...


Mofa


Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor: Maximal 25 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit, Elektro- oder Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum

Mindesalter: 15 Jahre
Voraussetzungen: keine
Befristung: unbefristet gültig
Einschluss: keine
Besonderheiten: kein Führerschein, sondern lediglich Prüfbescheinigung
Mehr Informationen zum sogenannten Mofaführerschein...


Mehr Informationen zum Motorradführerschein...

Zurück zu den Führerscheinklassen