Führerscheinbögen online

Einige halten sie schon das erste mal mit 16. Jahren in den Händen, andere mit 18 und wieder andere erst später: Die Führerscheinbögen.

Die Sammlung an theoretischen Fragen für das theoretische Hintergrundwissen zum Führerschein. Denn wer einen Führerschein machen möchte, der kommt um die Führerscheinbögen bzw. Führerscheinfragebögen nicht herum.

Der Führerscheinfragebogen ist nicht nur seit Jahren fester Bestandteil der Vorbereitung auf die theoretische Führerscheinprüfung, sondern wird auch ständig an die aktuellen Bedürfnisse angepasst. Der Fragenkatalog wird ständig durch neue Fragen erweitert. So halten auch aktuelle Gesetzesänderungen stets ihren Einzug in den Fragenkatalog und folglich so auch in die einzelnen Führerscheinfragebögen.



Aufbau der Führerscheinbögen

Die Führerscheinbögen bestehen in Deutschland immer aus fest formulierten Fragen gleicher Anzahl und einigen Zusatzfragen, die nochmal speziell auf die jeweilige Führerscheinklasse eingehen. Und so besteht auch der Fragebogen in der Führerscheinprüfung dann aus den genormten Fragen bzw. Antworten.

Dadurch ist das gezielte Lernen möglich. Hat man früher die Führerscheinbögen noch in Klarsichtfolie eingeschlagen, um sie dann mit Folienstift auszufüllen, wieder abzuwischen und erneut ausfüllen zu können ist dies heute nicht mehr notwendig. Heute stehen dem Fahrschüler, bzw. Interessierten online Lernsysteme zur Verfügung. Diese Lernsysteme ersetzen die Übungsbögen aus Papier, zeigen den Lernfortschritt und können gezielt Schwachpunkte erkennen und fördern.

Tipp: Für diejenigen, die schon fleißig gelernt haben – mit Führerschein-Lernsystem oder klassischen Papier-Fragebogen, bieten wir einen Führerscheintest. Hier kann jeder sein Wissen überprüfen und sich anschließend besser einschätzen.