Beitrag hinzufügen

Thema: Angst vor der dritten praktischen Prüfung


Nr. 1
Vor 3 Jahren
rylox
Fahrschüler
Neues Mitglied
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 1

Hallo,

da ich neu bin stelle ich mich kurz vor. Ich bin der Kai und 18 Jahre alt, komme aus Baden Würtemberg und möchte die Führerschein Klasse B machen. Ich habe bereits die Theorie bestanden und muss in den nächsten 6 Monaten den Führerschein in meiner Hand halten, da ich sonst die Theorie wiederholen muss. Anfangs dachte ich mir wenig dabei, aber als ich hörte das man 3 Monate nach dem Durchfall der dritten Prüfung warten muss, musste ich erst einmal schlucken und hatte große Angst. Momentan fragen mich immer Bekannte und Freunde wie es den mit den Führerschein aussieht, damit ich kein Druck kriege sage ich nur "ich arbeite daran" aber es ist für mich wie ein Zwang geworden und ich laufe mittlerweile schon vor Verwandten weg und möchte viel alleine sein bis ich zur nächsten Prüfung kann. Denn wenn ich die bestehe, dann kann ich allen sagen das ich den Führerschein habe und das würde mir wirklich unheimlich glücklich machen. Nur habe ich wirklich unnormales Unglück das werde ich euch gleich erklären und dann noch um Rat bitten.

Prüfung 1: Knapp verfehlt

In meiner ersten Prüfung wurde mir während der Fahrt gesagt, dass man selten solch gute junge Fahrer wie mich sieht (soll kein Eigenlob sein) und wurde für mein gutes einparken (seitlich) auch gelobt und dann durfte ich auch noch eine tadellose Gefahrenbremsung durchführen. Anschließend habe ich wie es sich gehört Innen-Außenspiegel, blinken, Innen-Außenspiegel, Schulterblick und anfahren. Das lief alles super nun fehlte eine Grundfahraufgabe und ich dachte mir im Kopf, dass es wenden sein wird und nachdem wir in eine neue Ortschaft gefahren sind, sagte der Prüfer schließlich "so wir haben uns verfahren und würden umkehren. Bitte suchen Sie eine Möglichkeit zum umkehren" ich sagte "ok" und fuhr und fuhr. Ein Auto fuhr mit wirklich enorm dicht (zumindest kam es mir so vor kann auch daran liegen das ich das nicht gewohnt bin das jmd hinter mit dichter als normal fährt und hatte Angst das er hinten drauf fahrt wenn ich stark bremse und irgendwo reinlenke), obwohl ich in der kleinen und engen Stadt 50 km/h fahre und er hört nicht auf. Ich habe die Stadt verlassen und der Prüfer bemängelt "wir wollen jetzt mal umkehren" und ich dachte es wäre aus. Endlich fuhr der hinter mir weg und aus Reflex habe ich bei der nächsten Gelegenheit rechts geblinkt und dort war ein Feldweg - habe also geblinkt und bin rein gefahren. Allerdings vorwärts und nicht rückwärts wie ich es sonst auch machte. Nun die Straße war wenig befahren wäre also einfach rückwärts wieder rauszukommen doch ich dummes Stück bin weiter im Feldweg gefahren, der Feldweg war verdammt eng und es hat gerattert. Mein Prüfer war wirklich super, ich muss zugeben das dieser Prüfer wirklich viel erduldet hat bis er sagte das bevor ich in einen Graben fahre der Fahrlehrer eingreifen soll. Wir haben die Plätze gewechselt und nach einer Viertelstunde haben wir es endlich aus dem Feldweg geschafft, dass Auto war voll mit Schlamm und musste gewaschen werden. Der Prüfer erzählte mir danach ein paar Witze, wir haben etwas gelacht und er sagte mir das ich sehr gut gefahren bin er mir aber wegen diesen Fehler den Führerschein nicht geben kann. Das habe ich verstanden und fühlte mich 2 Tage extrem schlecht.

Prüfung 2: Totales Pech


Ich musste zur Einbürgerung und sollte Nachmittags zur Prüfung. Eigentlich war ich sehr erstaunt und habe nicht daran gedacht nur musste ich da arbeiten. Es gab viel Stress bei der Arbeit, aber ich konnte mir frei nehmen nach ca. 3 Anrufen akzeptierten sie es und ich ging am nächsten mit schlechten gewissen. Ich hatte zuvor versucht mit allen möglichen die Prüfung abzusagen, doch mein Fahrlehrer bestehte darauf. Nun den ich musste bei der Einbürgerung meinen Pass abgeben und Aufenthaltsgenehmigung ich bekam eine Urkunde und könnte innerhalb der nächsten Tage mir einen Pass beantragen. Zuhause angekommen sind wir schnell zum Tüv den viel Zeit hatte ich nicht, dort sind wir noch 15 Minuten gefahren damit ich mich etwas gewöhnte und es klappte ganz gut (einparken verlief problemlos, etc.) so nun zurück beim TÜV kam der Prüfer. Und ich zeigte ihn meine Urkunde, die er aber nicht akzeptierte da kein Bild auf ihr ist so und das war es dann auch mit der Prüfung nicht bestanden und weitere 100 Euro sind flöten gegangen für nichts.


Nun habe ich vor der dritten Prüfung Angst wegen der 3 Minuten Sperre. Ich habe seit dem starke Bauchschmerzen und Schwindel, kann kaum klar denken und ich fühle mich wertlos und dumm. Habt ihr irgendwelche Entspannungsmethoden oder bestimmte Tricks beim fahren, parken, verhalten bei Ampeln die lange grün sind, ...?

Danke im voraus,

Kai



Nr. 2
Vor 2 Jahren
jojatuwebde
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 05.08.2015
Beiträge: 9

Also ich hab meinen auch erst beim dritten Anlauf geschafft, also ZIEHS DURCH! Das wird!



Nr. 3
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9


Nr. 4
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9


Nr. 5
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9

Hallo ich heiße Nicole bin der Fahrprüfung schon 4 mal gefallen Und dann haben sie mich zum Amstarzt geschickt und der Amstarzt schickte mich zum Psycho den Ideotntest machen und den hab ich auch nicht bestanden donn Kamm noch 1 Jahr Führeescheinsperre hinzu und im Psycho Test muss i a noch mal mochn und ich hab ds polizeische und technische scho hoibm Johr Und i bin echt verzweifelt wo's soid i doa hod wer an Rad für mi das i ruicha werd



Nr. 6
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9

Hallo ich heiße Nicole bin der Fahrprüfung schon 4 mal gefallen  Und dann haben sie mich zum  Amstarzt geschickt und der Amstarzt schickte mich zum Psycho den Ideotntest machen und den hab ich auch nicht bestanden donn Kamm noch 1 Jahr Führeescheinsperre hinzu und im Psycho Test muss i a noch mal mochn und ich hab ds polizeische und technische scho hoibm Johr  Und i bin echt verzweifelt  wo's soid i doa  hod wer an Rad für mi das i ruicha werd



Nr. 7
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9


Hallo ich heiße Nicole bin der Fahrprüfung schon 4 mal gefallen  Und dann haben sie mich zum  Amstarzt geschickt und der Amstarzt schickte mich zum Psycho den Ideotntest machen und den hab ich auch nicht bestanden donn Kamm noch 1 Jahr Führeescheinsperre hinzu und im Psycho Test muss i a noch mal mochn und ich hab ds polizeische und technische scho hoibm Johr  Und i bin echt verzweifelt  wo's soid i doa  hod wer an Rad für mi das i ruicha werd




Nr. 8
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9


Hallo ich heiße Nicole bin der Fahrprüfung schon 4 mal gefallen  Und dann haben sie mich zum  Amstarzt geschickt und der Amstarzt schickte mich zum Psycho den Ideotntest machen und den hab ich auch nicht bestanden donn Kamm noch 1 Jahr Führeescheinsperre hinzu und im Psycho Test muss i a noch mal mochn und ic

h hab ds polizeische und technische scho hoibm Johr  Und i bin echt verzweifelt  wo's soid i doa  hod wer an Rad für mi das i ruicha werd



Nr. 9
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9


Hallo ich heiße Nicole bin der Fahrprüfung schon 4 mal gefallen  Und dann haben sie mich zum  Amstarzt geschickt und der Amstarzt schickte mich zum Psycho den Ideotntest machen und den hab ich auch nicht bestanden donn Kamm noch 1 Jahr Führeescheinsperre hinzu und im Psycho Test muss i a noch mal mochn und ic

h hab ds polizeische und technische scho hoibm Johr  Und i bin echt verzweifelt  wo's soid i doa  hod wer an Rad für mi das i ruicha werd




Nr. 10
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9


Nr. 11
Vor 2 Jahren
mittermayr16gmailcom
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 9


Direkt neuen Beitrag hinzufügen / Frage beantworten