Jetzt auch Mitglied werden

Mitglied ikoenig


ikoenig
Fahrschüler
Mitglied
Registriert seit: 21.04.2014
Letzter Besuch: Vor 3 Jahren
Profilbesucher: 1402
Anzahl Beiträge: 6
Beiträge pro Tag: 0

Die letzten 6 Beiträge von ikoenig:

Angst Auto zu fahren
Vor 3 Jahren

Hallo zusammen,
ich kann gewisse Ängste zu beginn verstehen. Bislang saß immer ein routinierter Fahrerlehrer neben einem, der im Notfall eingreifen kann. Nun so ganz alleine?! Aber ich denke das man sofort loslegen sollte. Nicht unbedingt alleine, aber vielleicht mit den Eltern oder erfahrenen Geschwistern zusammen. Bei gewisser Routine ein eigenes Auto kaufen.



Hallo zusammen,
also eine gesetzliche Grundlage kenne ich dafür nicht. Aber ich bin mir sicher, dass das nicht so gewünscht wird. Mein Fahrerlehrer ist da sehr anständig. Aber ich habe schon häufiger gehört das es Fahrlehrer gibt es nicht genau nehmen mit der wertvollen Zeit des Fahrschülers. Aber bringt beschweren etwas? Da hätte ich angst das er mir das Leben schwer machen würde...



Hallo zusammen,

das klingt wirklich entspannt. Aber mein Fahrerlehrer ist streng gegen Musik im Auto. Er ist sehr diszipliniert und auf Ordnung bedacht. Musik im Auto, sagt er, würde die Konzentration stören. Und man soll sich immer bewusst sein, dass ein Fahrzeug zu steuern immer mit großer Verantwortung für sich und seine Umwelt einher geht. Das darf ich mir fast immer anhören. Wenn ich den Führerschein habe werde ich mal das Radio richtig aufdrehen...



Hallo zusammen,
wie ist es den nun ausgegangen? Also ich denke nicht das der Fahrer das extra gemacht hat. Sehr wahrscheinlich ist ihm was passiert oder er hat einen UNfall oder so. Also wenn du bislang keine Hektik mit dem Lehrer hattest kann ich mir noch vorstellen das er dich absichtlich hängen lässt. In so einem Fall würde ich auch immer direkt in der Fahrschule anrufen oder vorbei schauen. Die wissen bestimmt mehr oder können dir auch weiterhelfen. Wäre schön wenn du schreibst was passiert ist und wie es ausgegangen ist.



Hallo zusammen,

also zunächst kann ich dich beruhigen. Dein Schicksal teilen viele von Führerschein Anfängern und Neulingen. Anfangs wird man dazu gedrängt, weil es zu einem Erwachsenen gehört. Hat man den Lappen endlich heißt es du kannst noch nicht so richtig fahren. Mein Tipp: Alle ignorieren, Auto kaufen, und los geht's... Den Führerschein hast du nicht umsonst bekommen.



Hallo zusammen,

also ich kenne Kirner Moto nicht. Aber ich kenne Groupon ganz gut. Ich habe damit bislang noch keine wirklich gute Erfahrung gemacht noch signifikant etwas sparen können. Ich würde mir nur eine Fahrschule auswählen die mir z.B. Freunde oder Verwandte empfehlen. Und sicherlich nicht etwas was ich über einen Coupon einlösen kann.