Jetzt auch Mitglied werden

Mitglied emilyhoferrocketmailcom


emilyhoferrocketmailcom
Fahrschüler
Neues Mitglied
Registriert seit: 12.06.2014
Letzter Besuch: Vor 3 Jahren
Profilbesucher: 1203
Anzahl Beiträge: 1
Beiträge pro Tag: 0

Die letzten 1 Beiträge von emilyhoferrocketmailcom:

Hallo ! 

Ich habe mich hier erstmal angemeldet um meinen Frust loszuwerden ! Hoffe werde nicht verurteilt hier. Also dann fange ich mal an. Habe 2011 meinen Führerschein angefangen.  Es ging alles recht zügig.  Regelmäßig zum Unterricht,  schnell die theoretische mit 0 Fehlern bestanden.  War  noch richtig motiviert. Dann paar tage nach der Theorie kam die praktische.  Durchgefallen. Ich weiß schon garnicht mehr wieso. Ich war einfach so tierisch aufgeregt das ich nichts gebacken bekommen habe. Naja dachte ich mir startest halt noch einen Versuch. Und aus denen sind jetzt insgesamt 6 Stück geworden ich hab einfach total schiss in der Prüfung. Schweißausbrüche, schnappatmung, totale Blackouts. Dann hab ich erstmal Pause gemacht 2012. Ich hatte einfach keine Nerven mehr dazu. Und Geld natürlich auch nicht.  Dann wollte ich 2013 nochmal ran. Musste natürlich die theoretische wiederholen.  Wieder 0 Fehler. Dann gab es Probleme mit der Fahrschule. Han einfach keine Stunden mehr bekommen aufgrund Krankheit meines Fahrlehrers und die anderen waren zu uberbesetzt.  Nie hat sich jemand gemeldet bei mir. Ja habe ich die Fahrschule gewechselt. Hab mir den Ausbildungsnachweis geben lassen und abgegeben. Konnte also da weiter machen mit dem fahren. Ja dachte ich wird alles gut, obwohl am 13.06.14 wieder meine Theorie abläuft sollte ich dann am 14.06 die Prüfung fahren. Hat die Schule extra geklärt.  Hab ich mich die Woche über versucht mental auf die Prüfung vorzubereiten,  ich hab gemerkt das immer noch richtig beißend angst hoch kommt wenn ich über die pp nachdenke. Mit Bauchschmerzen,  Schwindelgefühl und Kloß im Hals.  Richtig unangenehm. Heute hatte ich dann eigentlich meine letzte Fahrstunde.  Da sagt meine Fahrlehrerin ich hätte keinen ausbildungsnacnweis abgegeben und sie wüsste nicht ob meine Sonderfahrten noch gültig seien :o da hab ich ihr gesagt hab alles bei der Anmeldung damals abgegeben. Die Dame im Büro hat es sogar alles kopiert und angeguckt.  Mir hat nie jemand gesagt das die verfallen meine sonderfahrten.  Hab ich ihr Zuhause alles raus gesucht und abfotografiert.  Natürlich sind sonderfahrten abgelaufen. Sind ja vor 3 Jahren gemacht worden. Und jetzt darf ich abwarten ob ich am Samstag die Prüfung fahren darf oder nicht. Ich fühle mich echt bisschen veräppelt.  Ich hab mich vor 4 Monaten dort neu angemeldet. Hab der Dame aus dem Büro den Nachweis abgegeben sie hat ihn durchgeguckt und  mir nicht gesagt das diese Sonderfahrten abgelaufen sind und neu gemacht werden müssen.  Ich bin da schon so lange dran, hab so angst vor der praktischen weil ich sie einfach nicht gebacken bekommen habe 6 mal und jetzt sowas. Hat jemand Rat erstmal wie ich die Prüfungsangst in den Griff kriege und was ich mit der Fahrschule anstellen soll wenn ich wirklich jetzt nicht zur Prüfung darf ?

Liebe grüße !