Erste Hilfe Kurs zum Führerschein


Informationen zum Erste Hilfe Kurs


Bei dem Begriff Erste Hilfe Kurs im Bezug zum Führerschein kommt es schnell zu Verwechslungen. Früher war der Kurs für die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort unter der Bezeichnung Erste Hilfe Kurs bekannt, dieser ist jedoch nur als Grundkurs anzusehen. Der eigentliche Erste Hilfe Kurs, auch als der Große Erste Hilfe Kurs bekannt, ist eine Erweiterung des Kurses Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort. Während für die Erlangung des PKW-Führerscheins und der Motorrad-Führerscheine nur der LSMU-Kurs, der Kurs für die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort, benötigt wird, müssen LKW- und Busfahrer einen erweiterten Kurs in Erster Hilfe besuchen.

Wichtig ist der Zeitraum, der zwischen dem LMSU-Kurs und dem Ersten Hilfe Kurs liegt. Hier dürfen laut Vorgaben nicht mehr als drei Monaten zwischen der erfolgreichen Teilnahme am Kurs für Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort und dem Beginn des Aufbaukurses, dem eigentlichen Erste Hilfe Kurs liegen.


Mehr Informationen zum Thema Fahrsicherheit








Noch Fragen?
In unserem Forum wird schnell und kompetent weitergeholfen...

Zurück zum Ratgeber zum Thema Erste Hilfe oder LSMU...