Das Fahrschule-123.de Weblog

Hier schreiben Fahranfänger für Fahranfänger

Auf diesem Weblog geht es rund um das Thema Auto. Wir recherchieren für Euch nach Erlkönigen, Vorstellungen und Bilder neuer Automodelle, stellen uns politischen Fragestellungen und machen auch mal eine Probefahrt, um das richtige Auto für Euch als Fahranfänger zu finden!

Während unserer täglichen Arbeit, dem Vermarkten von Fahrschulen in Deutschland, erleben wir immer wieder witzige Geschichten, die wir Euch hier präsentieren möchten. So erfahrt Ihr auf diesem Wege immer, was es bei Fahrschule-123.de Neues gibt.

Achtung Studie! Wie man Fahrschulen NICHT bewerten sollte

Hinweis: Der folgende Artikel stellt die persönliche Meinung des Inhabers Constantin Rehberg wieder und ist ausdrücklich keine sachliche, journalistische Berichterstattung.

Zugegeben, die Welt kann manchmal ganz schön verwirrend und kompliziert sein. Man denke da nur an sechsspurige Autobahnen! Da schätzt es der Mensch, wenn Ordnung ins Chaos gebracht und komplexe Sachverhalte einfach dargestellt werden. Auf der Autobahn kommen deshalb von Zeit zu Zeit Verkehrsleitsysteme zum Zug, für das restliche Leben hat man Studien. Studien sammeln und sortieren Fakten und ziehen daraus ihre Schlüsse. Das erleichtert den Durchblick – zum Beispiel bei der Frage, in welchen Städten man in Deutschland am günstigsten an den Führerschein kommt. Danach weiß man genau, ob man als Fahranfänger Glück oder Pech hat, ob man in der „richtigen“ Stadt wohnt oder ob man sich mit einem „Abzocker“ als Fahrlehrer abfinden muss. So jedenfalls suggeriert es eine „Studie“ des Onlineportals preisvergleich.de, deren Ergebnisse jetzt in der bis dahin ganz seriösen Zeitung „Die Welt“ abgedruckt wurden. Das Resultat: Fahrschulen überall in der Republik sind extrem verärgert und Fahrschüler überall in der Republik möchten auf der Stelle umziehen. Wenn das nur nicht so teuer wäre! Mehr lesen

Veröffentlicht in fahrschule, Führerschein | 2 Kommentare

Der perfekte Start | Den Anfangsschwung finden

Gleich richtig ins neue Schuljahr bzw. Semester durchstarten! Wer hat diesen Vorsatz nicht? Doch oft fällt der Anfangsschwung schwer. Autor und e-fellows Stipendiat Martin Krengel hat 6 einfache Schritte zusammengestellt, mit denen es dir leichter fallen wird, dich zu motivieren und von Anfang an mitzulernen. Mehr lesen

Veröffentlicht in Buchempfehlung | Tags: , , , | Kommentar schreiben

Was tun bei Prüfungsangst in der Fahrschule?

Die Führerscheinprüfung gehört ganz ohne  Zweifel zu den wichtigsten Prüfungen, denen man als junger Mensch entgegen treten muss. Schließlich will keiner auf die Mobilität und die Freiheit verzichten, die der eigene „Lappen“ mit sich bringt. Allerdings kennt wohl jeder bereits jemanden, der ein oder sogar zwei Mal durch die Prüfung gefallen ist. Statistisch gesehen trifft das jeden Vierten. Ein Grund, nervös zu werden? Mehr lesen

Veröffentlicht in Allgemein | 1 Kommentar

Beliebte Fahrzeugmarken bei Fahranfängern

Hat man seinen Führerschein einmal bestanden, gibt es für einen Fahranfänger nichts Wichtigeres, als das erste, eigene Auto. Einen schicken BMW oder einen Ford Mustang würde wohl niemand abweisen, dass man als Anfänger so ein Auto bekommt, ist aber eher unwahrscheinlich. Schließlich müssen neben den Anschaffungskosten auch die Versicherungen und Steuern berücksichtigt werden, die je nach Fahrzeugmarke und Fahrerfahrung unterschiedlich sind. Deshalb gibt es in Deutschland einige Klassiker, was Fahrzeugmarken für Fahranfänger angeht. Mehr lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Automarken | Kommentar schreiben

You Drive Me Crazy – die neue Komödie über Fahrschüler im Kulturschock

Ein Auto zu fahren ist ganz einfach, und wenn man es einmal gelernt hat, kann man sich auf der ganzen Welt in den Straßenverkehr stürzen? Von wegen! Einfach den Führerschein beglaubigen lassen und sich in Japan, Indien oder Deutschland hinters Steuer setzen – das dachten sich die drei Hauptdarsteller der Komödie You Drive Me Crazy. Begleitet von Kamerateams versuchen die Protagonisten, in fremden Ländern Herr über das Auto zu werden. Und das ist gar nicht so einfach, denn zuvor muss man erst einmal verstehen, was der Fahrlehrer von seinem Schüler überhaupt will. Mehr lesen

Veröffentlicht in Fahrlehrer, fahrschule | Kommentar schreiben

Fahrschulzubehör über Kleinanzeigen

Die Gründung oder der Betrieb einer Fahrschule setzt gewisse Kosten voraus, die gedeckt werden sollten. Neben den Fahrzeugen an sich müssen auch Unterrichtsmaterialien und andere Zubehörteile beschafft werden. Wenn man dies alles neu kauft, braucht man ein entsprechend hohes Budget. Viele Zubehörteile, die in der Fahrschule häufiger benötigt werden, kann man aber auch hervorragend gebraucht und in gutem Zustand über einen Kleinanzeigenmarkt wie markt.de kaufen. Mehr lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Fahrlehrer | Kommentar schreiben

Gut vorbereitet in die Führerscheinprüfung 2013

Bevor es so weit ist und man sich endlich hinter das Steuer eines Autos setzen darf, gilt es als Fahrschüler erst einmal die theoretische und die praktische Führerscheinprüfung zu bestehen. Vor allem die theoretische Prüfung ist sehr lernintensiv, denn es gibt hunderte von Fragen, aus denen eine Auswahl während der Prüfung abgefragt wird. Die Übungsbögen, die man bei der Anmeldung in der Fahrschule erhält, sind hier nur suboptimal: Irgendwann kann man auch mit dem besten Radiergummi noch die Kreuzchen an der richtigen Antwort erkennen. Der Lerneffekt ist damit sehr begrenzt. Mehr lesen

Veröffentlicht in fahrschule, Führerschein | Kommentar schreiben

Experten diskutieren mehrstufigen Führerschein für Fahranfänger

Obwohl das Modell „Begleitetes Fahren ab 17“ in Deutschland Schule macht, ist die Zahl der Unfälle unter Fahranfängern noch immer überdurchschnittlich hoch. Deshalb diskutierten Experten auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar jetzt darüber, in Deutschland einen „mehrstufigen Führerschein“ einzuführen. Das Modell stammt aus Österreich und konnte dort bereits große Erfolge in der Sicherheit im Straßenverkehr erzielen. Mehr lesen

Veröffentlicht in Führerschein, Sicherheit, Straßenverkehr | 1 Kommentar

Den theoretischen Führerscheintest 2013 bestehen

Das Bestehen der theoretischen Führerscheinprüfung ist Voraussetzung, um auch die praktische Prüfung ablegen zu dürfen und den Führerschein zu  erhalten. Insgesamt gibt es 20 Grundfragen zu beantworten, je nach Führerscheinklasse kommen dann noch spezielle Zusatzfragen hinzu. Zum Lernen dienen das Theoriebuch und die Fragebögen, die der Fahrschüler bei der Anmeldung zum theoretischen Unterricht erhält. Zusätzlich wird das nötige Wissen in theoretischen Unterrichtsstunden vermittelt. Mehr lesen

Veröffentlicht in fahrschule, Führerschein | 1 Kommentar

Führerscheinregelungen 2013: Ist mein Führerschein noch gültig?

Die Neuregelungen der Europäischen Union zu den Führerscheinklassen hat bei Fahranfängern wie auch bei erfahrenen Fahrern einige Verwirrung hinterlassen. Die wichtigste Frage für alle: Wie lange darf ich jetzt noch fahren? Denn eine der Änderungen betrifft die Gültigkeit von Führerscheinen. Wer seine Führerscheinprüfung nach dem 19.01.2013 abgelegt hat, erhält nur noch einen Führerschein mit einer Lebensdauer von 15 Jahren. Wurde diese Frist überschritten, muss bei den entsprechenden Behörden ein neues Dokument beantragt werden. „Alte Hasen“ hinterm Steuer haben noch eine kleine Schonfrist: Sie müssen ihre Führerscheine erst ab 2033 umtauschen. Mehr lesen

Veröffentlicht in fahrschule | Kommentar schreiben